Kategorie

A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z 0      

borsod abaa j zempla n

ba bb bc bd be bf bg bh bi bj bk bl bm
bn bo bp bq br bs bt bu bv bw bx by bz

Borsod-Abaúj-Zemplén

Borsod-Abaúj-Zemplén ist ein Komitat (Verwaltungsbezirk) in Nordostungarn. Es grenzt im Norden an die Slowakei sowie an die Komitate Nógrád, Heves, Jász-Nagykun-Szolnok, Hajdú-Bihar und Szabolcs-Szatmár-Bereg. Es hat 7.247 km˛ und (2001) 750.882 Einwohner. Die Hauptstadt ist Miskolc, andere wichtige Orte sind Sátoraljaújhely, Ózd, Tiszaújváros sowie die Weinstadt Tokaj mit dem Tokajer Weingebiet.

Das Gebiet ist hügelig und im Westen vor allem vom Bükk-Gebirge geprägt. Nach Südosten zur Theiß hin wird die Landschaft flacher. Nebenflüsse der Theiß sind Sajó und Bodrog.

Nordöstlich des Komitats schließt in der Slowakei die Landschaft Zemplín an, die den slowakischen Teil des alten Komitats Zemplén ausmacht.

Impressum

Datenschutzerklärung